Energie aus Abwasser

Aus Abwasser kann Energie zum Heizen und Kühlen von Gebäuden gewonnen werden. Das Verfahren ist bestechend und wird bereits 100-fach eingesetzt.

Wir beschäftigen uns laufend mit Entwicklungen an den Märkten, Verhaltensänderungen bei Menschen und Veränderungen der politischen Landschaft. Der Schutz unserer Umwelt ist inzwischen fest in den Köpfen der allermeisten Menschen verankert. Eine technische Entwicklung begeistert uns schon viele Jahre. Vor 18 Monaten haben wir gespürt, dass jetzt die Zeit reif ist, um diese Technologie auch in der Schweiz in grossem Stil einzuführen. Mit dem «Therm-Liner vom Uhrig» wird Energie zum Heizen und Kühlen von Gebäuden aus dem Abwasser gewonnen. Diese Idee ist bestechend. In die Kanalisation wird ein Wärmetauscher eingebaut. Dieser Wärmetauscher wird durch einen Wasserkreislauf mit der Wärmepumpe im Gebäude verbunden. Die Wärmepumpe hebt und senkt die Temperatur auf das gewünschte Niveau. Grundlage des Verfahrens ist die Temperatur des Abwassers, die auch im Winter nicht unter 10–12 Grad Celsius fällt und eine ergiebige Wärmequelle darstellt. Grundlage für die Machbarkeit ist immer eine Kanalisationsleitung in der Nähe, die gleichmässig eine ausreichende Menge an Abwasser mit sich führt.

Wir sind überzeugt: Es wird mehrere unterschiedliche Technologien brauchen, um die Energieversorgung mit alternativen Methoden sicherzustellen. Ein Mosaikstein dabei wird auch die Energiegewinnung aus Abwasser sein. Interessiert Sie das Verfahren für Ihr Gewerbegebäude, ein Schulhaus, ein Bürogebäude oder eine grössere Wohnüberbauung? Melden Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne.

Kanalisation mit eingebautem Wärmetauscher

Juli 2023

Aktuelles

Weitere Beiträge

Wir reinigen Küchenabluftsysteme

Hygiene ist in der Gastronomie oberstes Gebot. Dies gilt auch für die Küchenabluftsysteme. Während die Lüftungsreinigung in der Regel auf die Entfernung einer Staubschicht in den Lüftungsrohren abzielt, geht es

Mehr »

Kanal total an der «Gewerbe vor Ort» in Frick

Vom 15. bis 27. September 2023 fand in Frick die «Gewerbe vor Ort» statt. Die Kanal total/Hächler-Reutlinger AG präsentierte an ihrem Stand die Dienstleistungen Kanalunterhalt, Kanalsanierung sowie Lüftungsreinigung. Während interessierte

Mehr »

Unfallschutz ist uns wichtig

Eine unserer Stärken sind unsere unterschiedlichen Dienstleistungen. Die Kehrseite der Medaille ist, dass diese völlig unterschiedliche Unfallrisiken mit sich bringen. Das Verhindern von Arbeitsunfällen erfordert viel Disziplin und ständiges Training,

Mehr »

Im Einsatz für den Nachwuchs

Alle zwei Jahre findet in Wettingen die Aargauische Berufsschau, kurz «ab’23» statt. Die Hächler-Gruppe engangiert sich auf der Berufsschau für den Beruf als «Entwässerungstechnologe/technologin» sowie für die Bauberufe. Zusammen mit

Mehr »
Scroll to Top

ALLES AUS EINER HAND

Fassaden
Flächeninstandhaltung
Historische Bauten
Hoch- und Tiefbau
Holzbau
Immobilien
Kanalunterhalt/- sanierung
Lüftungsreinigung
Plattenbeläge
Schreinerei
Umbau komplett
Umbau und Renovation

Hächler-Gruppe
Tägerhardstrasse 118
5430 Wettingen
Telefon 056 438 05 05
info@haechler.ch