Bei der chemischen Industrie

Kanal total hat gemeinsam mit der Hächler AG Bauunternehmen spezielle Industrieabwasser-Kanäle saniert. Die erdverlegten Leitungen aus Keramik waren zum Teil beschädigt. Ebenfalls saniert wurden die Regenrinnen, die Risse aufwiesen. Besondere Herausforderungen waren die schwierige Zugänglichkeit der zu sanierenden Leitungen und der laufende Betrieb.

s4_basf-werk
Kanal total in chemischer Zone.

Bevor es überhaupt losgehen konnte, waren die enorm hohen Sicherheitsauflagen zu erfüllen. Alle beteiligten Mitarbeitenden durchliefen eine spezielle Sicherheitsschulung, damit auch wirklich alle Risiken ausgeschlossen werden konnten. Ausnahmsweise mussten zudem zuerst Baumeisterarbeiten erledigt werden. Die Schächte waren mit 40 cm Durchmesser viel zu klein, um dort unser Rohr-in-Rohr-System (Inliner) einzubauen. Erst der Einsatz der Abteilung Umbau und Renovation der Hächler AG Bauunternehmen ermöglichte es den Sanierungsteams, an die Leitungen zu gelangen.

Die Sanierung umfasste drei Etappen für die Inlinersanierungen und eine Etappe für die Renovation der Regenrinnen. Die Regenrinnen wurden von unseren Bauprofis mit einem speziellen Epoxidharz in mehreren Schichten wieder dauerhaft versiegelt. Sobald die Inliner eingebaut waren, verschloss die Hächler AG Bauunternehmen die Sonderzugänge wieder und musste anschliessend einen LKW-tauglichen Asphaltbelag herstellen.

Die gute Koordination unserer verschiedenen Tätigkeiten war bei diesem Auftrag die Grundlage für den Erfolg, da die Sanierung bei laufendem Betrieb erfolgte.

Der Kunde und wir profitierten von einer unserer grossen Stärken: den unterschiedlichen Disziplinen innerhalb der Hächler-Gruppe, die auch die Lösung anspruchsvollster Aufgaben ermöglichen. Die Freude bei allen Beteiligten war gross, als die folgende E-Mail des Kunden eintraf: «Mit den ausgeführten Arbeiten sind wir sehr zufrieden.»

Projekt: Kanalsanierung
Projektleiter Kanal Total: Pascal Wörndli und Heinz Portmann, Hächler-Reutlinger AG
Projektleiter Baumeister: Marcel Meier, Hächler Umbau&Renovation
Polier: Manuel Fischer, Hächler Umbau&Renovation


Oktober 2016

Aktuelles

Weitere Beiträge

Wir reinigen Küchenabluftsysteme

Hygiene ist in der Gastronomie oberstes Gebot. Dies gilt auch für die Küchenabluftsysteme. Während die Lüftungsreinigung in der Regel auf die Entfernung einer Staubschicht in den Lüftungsrohren abzielt, geht es

Mehr »

Kanal total an der «Gewerbe vor Ort» in Frick

Vom 15. bis 27. September 2023 fand in Frick die «Gewerbe vor Ort» statt. Die Kanal total/Hächler-Reutlinger AG präsentierte an ihrem Stand die Dienstleistungen Kanalunterhalt, Kanalsanierung sowie Lüftungsreinigung. Während interessierte

Mehr »

Unfallschutz ist uns wichtig

Eine unserer Stärken sind unsere unterschiedlichen Dienstleistungen. Die Kehrseite der Medaille ist, dass diese völlig unterschiedliche Unfallrisiken mit sich bringen. Das Verhindern von Arbeitsunfällen erfordert viel Disziplin und ständiges Training,

Mehr »

Im Einsatz für den Nachwuchs

Alle zwei Jahre findet in Wettingen die Aargauische Berufsschau, kurz «ab’23» statt. Die Hächler-Gruppe engangiert sich auf der Berufsschau für den Beruf als «Entwässerungstechnologe/technologin» sowie für die Bauberufe. Zusammen mit

Mehr »
Scroll to Top

ALLES AUS EINER HAND

Fassaden
Flächeninstandhaltung
Historische Bauten
Hoch- und Tiefbau
Holzbau
Immobilien
Kanalunterhalt/- sanierung
Lüftungsreinigung
Plattenbeläge
Schreinerei
Umbau komplett
Umbau und Renovation

Hächler-Gruppe
Tägerhardstrasse 118
5430 Wettingen
Telefon 056 438 05 05
info@haechler.ch