aktuelles

Auf dem neusten Stand.

Express-Sanierung im Gartenbad

Wenn mitten im Sommer in einem Gartenbad eine Störung beim Betrieb einer Anlage vorliegt, muss sofort entschieden und gehandelt werden. Dank der engen Zusammenarbeit mit unserem Schwesterunternehmen EX TEAM AG Kanalservices und schnellen Entscheidungswegen seitens Auftraggeber und Gemeinde konnte die Express-Sanierung schnell und perfekt ausgeführt werden.

Rohrrenova AG: Express-Sanierung im Gartenbad.

Aufgrund regelmässiger Störungen beim Betrieb einer Gartenbad-Anlage im Raum Basel wurde die Firma EX TEAM AG Kanalservices aufgeboten, die Leitungen zu kontrollieren. Bei der Prüfung wurde festgestellt, dass eine undichte Pumpenleitung die Störungen verursachte. Noch am selben Tag wurde die Rohrrenova AG, spezialisiert in Kanalsanierungen, aufgeboten. Wir besprachen vor Ort mit den Anlagenbetreibern und den Zuständigen der Gemeinde die Sanierungsmöglichkeiten und legten den Ablauf fest. Einzig am Tag der Sanierung musste das Gartenbad geschlossen werden. Schon am späteren Nachmittag des Einsatztages waren die Arbeiten erfolgreich abgeschlossen, sodass pünktlich aufs Wochenende das Schwimmbad wieder offen hatte.

Harald Bauer, Geschäftsführer Rohrrenova AG
September 2017

LED erreicht die Kanalsanierung

Kanal total übernimmt Pionierrolle!

Seit diesem April arbeiten wir (Hächler-Reutlinger AG, Kanal total) mit einer Weltneuheit. «Bluelight» heisst diese neuste Technologie in der Kanalsanierung im Hausanschlussbereich. Wir haben damit die Pionierrolle in der Schweiz übernommen. Weltweit gibt es von diesem «Bluelight»-Verfahren erst zwölf Anlagen. Das «blaue Licht» ermöglicht viele schnellere Aushärtezeiten als beispielsweise mit der Methode mit Dampf,  der Aufwand wird somit bedeutend reduziert.

Dicht dank Licht: das Bluelight-System im Einsatz.

Wir sanieren unter dem Motto «Kanal total» Abwasserleitungen, ohne dass diese ausgegraben werden müssen. Für Liegenschaftsbesitzer können wir alle anfallenden Arbeiten im Abwasserbereich anbieten. Vom jährlichen Unterhalt über Absaugarbeiten bis hin zu Leitungssanierungen mit und ohne Baumeister, alles aus einer Hand.

Als eines der ersten Unternehmen weltweit setzen wir das «Bluelight»-System ein. In diesem Fall wird der Hausanschluss, wie gewohnt, per Inliner durch eine bestehende Öffnung saniert. Ein Inliner ist ein mit Spezialkunststoff getränktes Trägermaterial. Die Aushärtung erfolgt dann mittels LED (blaues Licht). Der grosse Vorteil gegenüber der Methode mit Dampf: Die Aushärtung erfolgt doppelt so schnell, der Unterbruch der sanitären Anlagen kann somit bedeutend reduziert werden.

Dank der gesteigerten Effizienz können wir die neue Technik und das teurere Material zu den gleichen Preisen anbieten  wie herkömmliche Inliner. Qualitativ ist «Bluelight» mindestens gleichwertig wie die heutigen bekannten Systeme.

Christian Keller, Geschäftsführer Hächler-Reutlinger AG
Juli 2017

Herzlich Willkommen Franz Pfister AG

Die Hächler-Gruppe hat rückwirkend zum 1. Januar 2017 die FRANZ PFISTER AG übernommen.

Die FRANZ PFISTER AG hat Standorte in Birmenstorf/AG und Zürich. Die 63 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Bereichen Kanalunterhalt und Kanaluntersuchung tätig. Die Spezialität der FRANZ PFISTER AG ist die Tunnel- und Flächenreinigung. Ein 24-Stunden-Service runden das Angebot ab.
Juni 2017

FRANZ PFISTER AG, Rickenstrasse 18-20, 8050 Zürich, 044 308 80 40
FRANZ PFISTER AG, Badenerstrasse 30, 5413 Birmenstorf/AG 056 225 25 04
www.franzpfister.ch

Übernahme der EX TEAM AG Kanalservices

Die Hächler-Gruppe hat rückwirkend zum 01. Januar 2017 die EX TEAM AG Kanalservices mit Sitz in Reinach, Baselland übernommen.

Das Unternehmen beschäftigt 33 Mitarbeitende und ist in den Geschäftsfeldern Kanalunterhalt und Kanaluntersuchung das führende Unternehmen in den Kantonen Basel-Stadt und Baselland. Wir freuen uns, dass alle Mitarbeitenden weiterhin zur Verfügung stehen und die erfolgreiche Zukunft gestalten werden. Die EX Team AG ist uns aus einer über 10 Jahre dauernden Partnerschaft mit unserer Rohrrenova AG,  Arlesheim/BL sehr gut bekannt. Die Rohrrenova ist spezialisiert auf die grabenlose Kanalsanierung. Die Dienstleistungen der beiden Unternehmen ergänzen sich somit ideal. Beide Firmen werden weiterhin unter eigenem Namen am Markt operieren und immer dann, wenn es für den Kunden Vorteile bringt, gemeinsam agieren.
Mai 2017

Erfolg mit Kanal total und Wanner

Rot und blau an der Furttalmesse 2017

Am Gemeinschaftsstand der zur Hächler- Gruppe gehörenden Wanner AG und Kanal total (Hächler-Reutlinger AG) dominierten die Farben der jeweiligen Logos – von der Dekoration über den Teppich bis zur der auffälligen Verhüllung der Bäume. Unsere Fachleute nahmen sich gerne die Zeit für alle Anliegen unserer Besucherinnen und Besucher.

Ein starkes Team: Kanal total und Wanner AG sind bereit für die Furtttalmesse.

 

Wanner AG und Kanal total sind in der Region erfolgreich tätig und gehören beide zu der Hächler-Gruppe. Die jeweiligen Dienstleistungen der beiden Unternehmen ergänzen sich perfekt. So war es auch naheliegend, dass sich die beiden Firmen gemeinsam an der Messe präsentierten.

Im Vorfeld haben wir unsere Kundinnen und Kunden persönlich an die Messe eingeladen. Allen, die unseren Ausstellungsstand besucht haben, wurde ein schönes Frühlingsgeschenk überreicht: Pflanzen in den Farben rot und blau.

Frühlingsgeschenk: Lobelien (links) und Tropidea (rechts).

Mit einer hochmodernen TV-Kamera von Kanal total, welche üblicherweise bei Kanalinspektionen eingesetzt wird, konnte eine Fahrt durch eine eigens für die Messe erstellte Rohrleitung gemacht werden. Diese Fahrt verriet die Erste der insgesamt drei Fragen aus unserem Wettbewerb. Wir wollten nämlich wissen, wieviel Male die Logos Kanal total und Wanner AG in den Rohren zu sehen war.

Die beiden anderen Fragen konnten einfach beantwortet werden, wenn man Kanal total und Wanner AG etwas kennt:  Mit welchem Verfahren arbeitet Kanal total in der Kanalsanierung und wo hat Wanner AG keinen Standort.

Die richten Antworten auf unsere Wettbewerbsfragen lauteten: Die Logos waren 3 Mal zu sehen, Kanal total arbeitet mit dem Inliner-Verfahren und die Wanner AG hat Standorte in Regensdorf, Dielsdorf, Oberhasli und Zürich – nicht aber in St. Gallen.

Aus allen eingegangenen Wettbewerbstalons werden wir eine Gewinnerin oder eine Gewinner ziehen. Der Preis: Ein Gutschein für einen Helikopter-Rundflug für zwei Personen im Wert von CHF 500.-. Wir werden die Glückliche oder den Glücklichen persönlich benachrichtigen.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Kundinnen, Kunden und Gästen für den Besuch an unserem Stand sowie bei allen Mitarbeitenden für Ihren Einsatz während der Messe.

Scroll to Top